Crossmediale Jugendkampagne „Cashjagd“

    Es galt eine Kampagne für die Zielgruppe Jugend (14-18 Jahre) zu kreieren. Der Schlüssel lag sowohl kunden- wie auch agenturseitig ganz nahe. Niemand der altersmässig ausserhalb der Zielgruppe lag durfte wesentlich an der Kampagne mitarbeiten. Die jungen Kreativen entwickelten eine Idee für eine elektronische Schnitzeljagd. In Zusammenarbeit mit verschiedenen attraktiven Partnern wie McDonalds, Metro, Eat.ch, Fizzen, etc. konnte über mehrere Wochen hinweg eine aufregende „Cashjagd“ stattfinden.

    Angeteasert wurde das Ganze über ein Mailing mit Infos zu Mechanismus und Startdatum. Die Teilnehmer erhielten jeweils über die Social Media Kanäle der St.Galler Kantonalbank Hinweise wo es das nächste „Goodie“ zu holen gab.

    Erst vor Ort wurden die Jugendlichen sehr niederschwellig auf die Dienstleistungen der St.Galler Kantonalbank angesprochen. Und zwar auch hier von den etwa gleichaltrigen Auszubildenden der Bank. Bei der Zielgruppe kam der U18-Ansatz sehr gut an. Bereits bei der zehnten Station von 15 wurde das ambitionierte Ziel von Neukunden erreicht und das junge Team konnte bereits „Mission accomplished“ in die Zentrale melden.

    St.Galler Kantonalbank

    St.Galler Kantonalbank